Der Sozialatlas

Die Software Sozialatlas - und warum Sie diese lizenzfrei bekommen

Die Software Sozialatlas wurde vom Landratsamt Erlangen konzipiert und auf Basis des
innovativen Komplettanbieters für Online-Lösungen datenbanken24.de realisiert.

Der Sozialatlas ist bereits jetzt ein Erfolgskonzept und hat seinen Servicenutzen und seine Bedienerfreundlichkeit - zuerst in Erlangen - und dann in anderen Landkreisen in der Praxis bewiesen.
Der Wert liegt bei ca. 30.000 Euro.

Im Januar 2009 hat der Bayrische Landkreistag die Software-Lösung "Sozialatlas" offiziell an 71 bayrische Landratsämter empfohlen.


Im Rahmen der Amtshilfe stellt das Landratsamt Erlangen-Höchstadt die Struktur der Datenbank sowie das aktuelle Indexverzeichnis anderen Ämtern, Behörden und gemeinnützige Anbietern kostenfrei zur Verfügung.
Nach Anmietung einer Datenbank über
datenbanken24.de kann die vordefinierte Struktur des Sozialatlas durch andere Städte bzw. Landratsämter kostenfrei übernommen werden.

Ihr eigener, individueller Sozialatlas - in Ihrem eigenen Layout - ist somit sofort einsatzbereit

Es entstehen keinerlei Zusatzkosten - dies ist bereits alles in der Datenbankmiete enthalten.

Hierfür erhielt die MANETEC KG, als Anbieter des Online-Service datenbanken24.de,

den Innovationspreis des Landes Niedersachsen.